Digital durch Covid-19: Tipps von Europas Tech Startups

Zusammen mit Sebastian Herold von Payfit geben wir Ihnen die wichtigsten Tipps an die Hand, wie Sie als KMU die Digitalisierung Ihrer Finanzprozesse in Krisenzeiten angehen sollten

In diesem Webinar werden die folgenden Fragen diskutiert:

  • Welche Prozesse sollten jetzt digitalisiert werden, um erfolgreich durch die Krise zu kommen?
  • Wo sollen KMUs bei der Digitalisierung anfangen?
  • Mie lassen sich die Finanzen nahtlos und ohne großen Aufwand digitalisieren?
  • Wie lässt sich meine Lohnbuchhaltung einfach und zuverlässig digitalisieren?

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um das Video freizuschalten!

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Vielen Dank!
Oops! Etwas ist schief gelaufen. Versuchen Sie es erneut.

Möchten Sie noch mehr erfahren?

Vereinbaren Sie sich jetzt Ihr individuelles Beratungsgespräch.

Jetzt Kurzberatung vereinbaren
Interesse an CANDIS? Dann sprechen Sie mit unseren Experten.

Unsere Speaker präsentieren:
Diese Methoden führen Steuerberater
trotz Krise zum Erfolg

Payfit

Sebastian Herold, Account Executive Germany bei Payfit, stell vor, wo KMUs mit der Digitalisierung anfangen sollten und welche Vorteile eine automatisierte Lohnbuchhaltung mit sich bringt.

CANDIS

Jonathan Eichler, Senior Consultant bei CANDIS, erklärt welche Geschäftsprozesse gerade in Krisenzeiten zum Erfolg führen können und worauf bei einer komplett digitalen Buchhaltung zu achten ist.

Rehnungsfreigabe

Ausstehend, abgelehnt oder schon freigegeben? In CANDIS sehen Sie den aktuellen Stand Ihrer Rechnungsfreigaben.

Audit-Trail

Der gesamte Prozess einer Rechnung wird GoBD-konform als Audit-Trail an die Rechnung angehängt und archiviert.

DATEV Export

Ihre Belegdaten lassen sich per Klick in DATEV Unternehmen Online exportieren.
Zu den Funktionen
CANDIS passt auch zu Ihrem Unternehmen!

Starten Sie jetzt und vereinbaren Sie eine kostenfreie Kurzberatung.

Höchste Automatisierung

Geringere Kosten

Sofort startklar

Danke! Wir haben Ihre Anmeldung herhalten.
Oops! Etwas ist schief gelaufen.